Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Sicherheitsmaßnahmen
   Die Winkel der Anlage der Räder des Autos, klirens
   - Die Vorderachsfederung
      Die Regulierung des Spielraums im Lager des Vorderrads
      Die Abnahme und die Anlage der unteren Kugelstütze
      Die Prüfung des Zustandes der oberen Kugelstütze
      Der Ersatz des oberen querlaufenden Hebels
      Der Ersatz des unteren querlaufenden Hebels
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Nabe des Vorderrads
      Die Abnahme und die Anlage der Montage der Wendefaust
      Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfeder
      Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität
      Die Abnahme und die Anlage des Dämpfers
      Der Regler klirensa der Vorderachsfederung - das Detail der Anlage
   + die Hintere Aufhängung
   + die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


дубликаты номеров владивосток ac366052

Die Prüfung des Zustandes der oberen Kugelstütze

Die Prüfung des Zustandes der von des Autos abgenommenen Stütze

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie auf chwostowik der Kugelstütze den Hörer von der Länge etwa 150 mm an und prüfen Sie die Freiheit des Laufs des axialen Fingers. Bei der Aufspürung etwas bemerkenswert ljufta, sowie bei der Aufspürung der Merkmale sakussywanija des Fingers ersetzen Sie die Montage.
2. Bewerten Sie den Zustand der Schutzkappe (8f) und der Kummete seiner Befestigung (8d und 8h).

Die Prüfung des Zustandes der Stütze ohne Abnahme vom Auto

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Optisch bewerten Sie den Zustand der Schutzkappe (8f) der Kugelstütze. Hart bemühen Sie sich podergaw und potolkaw das Rad, qualitativ, den Zustand der Stütze zu bewerten, ersetzen Sie die Hebelmontage (6) (notfalls siehe die Abteilung der Ersatz des oberen querlaufenden Hebels).