Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Sicherheitsmaßnahmen
   Die Winkel der Anlage der Räder des Autos, klirens
   - Die Vorderachsfederung
      Die Regulierung des Spielraums im Lager des Vorderrads
      Die Abnahme und die Anlage der unteren Kugelstütze
      Die Prüfung des Zustandes der oberen Kugelstütze
      Der Ersatz des oberen querlaufenden Hebels
      Der Ersatz des unteren querlaufenden Hebels
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage der Nabe des Vorderrads
      Die Abnahme und die Anlage der Montage der Wendefaust
      Die Abnahme und die Anlage der Schraubenfeder
      Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität
      Die Abnahme und die Anlage des Dämpfers
      Der Regler klirensa der Vorderachsfederung - das Detail der Anlage
   + die Hintere Aufhängung
   + die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


дубликаты номеров владивосток ac366052

Der Ersatz des oberen querlaufenden Hebels

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Trennen Sie vom oberen Hebel (die 6) Wendefaust (5 ab), - nutzen Sie den Abzieher № 140 589 02 31 00 notfalls aus. Bemühen Sie sich, die Spannung des Bremsschlauches und der elektrischen Leitungsanlage nicht zuzulassen.
2. Ziehen Sie die Muttern (6b) die Befestigungen der Halterung der axialen Lagermontage (6а) zum Rahmen heraus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bei der Anlage gelten Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten.
2. Den Hebel auf den Rahmen festgestellt, ziehen Sie die Muttern der Befestigung des axialen Teiles mit der Bemühung 50 Nm fest, dann schwächen Sie axial samokontrjaschtschujussja die Mutter (6е) und regulieren Sie die Lage des Hebels so damit die Entfernung Und es zeigte sich gleiche 63 mm. Ziehen Sie samokontrjaschtschujussja die Mutter mit der Bemühung 120 Nm fest.
3. samokontrjaschtschujussja die Mutter der Befestigung des Hebels zur Wendefaust ziehen Sie mit der Bemühung 125 Nm fest.