Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ Die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
- Die Bedienungsanleitung
   Die Spezifikationen
   + der Zugang, der Schutz
   + die Elemente der Systeme der Sicherheit
   + die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane
   + der Komfort
   - Die Aufnahmen des Betriebes und die Hilfssysteme
      Die Probe des neuen Autos
      Die Haltestelle des Autos
      Der Anfang der Bewegung und die Umschaltung der Sendungen
      Die Steuersysteme die Geschwindigkeit (tempostat) und Speedtronic
      Das System Parktronic (PTS)
      Der Verstärker des Extrabremsens (BAS)
      Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS)
      Das antiprobuksowotschnaja System (ASR)
      Elektronisch protiwosanosnaja das System (ESP)
      Das automatische dämpfende System der Aufhängung
      Die Empfehlungen nach dem Fahren des Autos in den ungünstigen Wetterbedingungen
      Der Betrieb des Autos unter den Bedingungen des Winters
      Das Schleppen des Anhängers
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052 listen vividh bharati radio online free https://pea.fm/

Die Haltestelle des Autos

Die allgemeinen Informationen

Die Ordnung des Spannens und otpuskanija stojanotschnogo die Bremsen

Der untere Zeiger — für das Spannen stojanotschnogo
Die Bremsen das Pedal zu drücken

Der obere Zeiger — Für otpuskanija stojanotschnogo die Bremsen, den Griff zu schlürfen

Das Auto auf der Haltestelle abgebend, richten Sie immer stojanotschnyj die Bremse auf. Die stojanotschnyj Bremse hat pedalnyj den Antrieb, das Pedal des Spannens stojanotschnogo die Bremsen ist links in fahr- noschnom den Brunnen gelegen. Sie erinnern sich, dass die in den Geräteschild aufgebaute Kontrolllampe des Spannens stojanotschnogo die Bremsen, nur für die Erinnerung dem Fahrer über seine Notwendigkeit otpuskanija vor dem Anfang der Bewegung dient. Das Brennen der Kontrolllampe garantiert die Fülle des Spannens stojanotschnogo der Bremse nicht.

Auf den Modellen mit AT soll sich die Übersetzung des Hebels des Selektors der Umfänge der automatischen Getriebe in die Lage "R" nach dem Spannen stojanotschnogo die Bremsen verwirklichen. Solche Reihenfolge der Handlungen verhindert zufällig troganije des Autos und schließt die Sendung der bedeutenden Belastung auf den Mechanismus der Blockierung der Transmission von der das Auto zusammenrollenden Kraft aus. Das Ausladen der Transmission gewährleistet bei nachfolgend troganii des Autos die Einfachheit der Schlussfolgerung des Hebels aus der Lage "R".

Beim Parkplatz des Autos auf dem Aufstieg, entfalten Sie die Vorderräder zur Seite von der Borte, und umgekehrt.

Vor dem Anfang der Bewegung, überzeugen sich darin, dass stojanotschnyj die Bremse vollständig entlassen ist, - wird der Griff otpuskanija stojanotschnogo die Bremsen links unter dem Paneel der Geräte unterbracht. Bei der Bewegung mit nicht vollständig entlassen stojanotschnym von der Bremse ist die Überhitzung und der Ausfall der Bremsmechanismen der Hinterräder möglich. Außerdem kann es zum Verstoß der Intaktheit des Funktionierens ABS bringen.

Bei troganii von der Stelle mit aufgerichtet stojanotschnym von der Bremse spricht den speziellen präventiven Summer an, der den Fahrer über die Notwendigkeit zu entlassen die Bremse benachrichtigt.

Die Empfehlung nach dem sicheren Parkplatz des Autos

Überzeugen Sie sich, dass AT in die Lage "R" übersetzt ist, auf den Modellen mit RKPP werden die erste oder hintere Sendung aufnehmen.

Für die Blockierung der Steuerspalte drehen Sie den Schlüssel im Zündschloß in die Lage 0 um.

Verfolgen Sie, damit die obere Luke im Dach und alle Fenster geschlossen waren.

Schalten Sie alle Geräte der Beleuchtung aus.

Legen Sie die wertvollen Sachen die geschlossenen Abteilungen zusammen, oder ergreifen Sie sie mit sich.

Verschließen Sie die Schlösser der Türen vom Fernsteuerpult vom einheitlichen Schloss.

Überzeugen Sie sich vom Einschluss des in den entsprechenden Standumschalter aufgebauten Indikators protiwougonnoj die Systeme, zeugend über die Aktivierung der Einrichtung (siehe die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane).

Niemals geben Sie das Auto mit dem arbeitenden Motor auf den Plätzen, die mit dem trockenen Laub abgedeckt sind, dem hohen Gras oder anderen brennbaren Materialien ab. Sie erinnern sich, dass der Körper des katalytischen Reformators bis zur sehr hohen Temperatur erhitzt werden kann, was von der Entzündung drohend ist.