Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ Die Bedienungsanleitung
- Die laufende Bedienung
   Die Spezifikationen
   Das aktive System der Warnung vor der Frist des Eintritts planmässig JENES (ASSYST)
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die allgemeinen Informationen über die Abstimmung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten, die Kontrolle der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen, die Bezeichnung der Reifen und der Disks der Räder, die Rotation der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die Prüfung des Brennstoffsystems, der Ersatz des Brennstofffilters
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung, die Lokalisation der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes der gerippten Riemen serpantinnogo des Antriebes der Hilfsanlagen
   Die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung und der Frostresistenz der kühlenden Flüssigkeit, der Ersatz der Flüssigkeit
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Niveaus ATF, der Ersatz des Filters AT
   Die visuale Prüfung der Dichtheit der automatischen Transmission
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung des Systems der Klimaregelung
   Das Schmieren der Begrenzer der Türen und der Zylinder der Schlösser
   Die visuale Kontrolle des Sicherheitsgurtes und des Blocks des Airbags
   Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit der Scheinwerfer und klaksona
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung und den Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden
   Der Ersatz salonnogo des Filters
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen, die Prüfung des Zustandes der Hochspannungsleitungen (die Benzinmodelle)
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden

Wenden sich auch zu den Materialien des Kapitels die elektrische Ausrüstung des Motors

Die vorgesehene Laufzeit der Batterie wird nur erreicht, falls sie immer genug geladen ist. Bei der Benutzung des Autos vorzugsweise in den kurzen Entfernungen oder bei einer langwierigen Haltestelle, empfehlen wir öfter, die Stufe sarjaschennosti der Batterie zu prüfen.

Die Batterie wird in der speziellen Nische im rechten Teil des Gepäckraumes unterbracht.

Das Abschalten der Batterie

Wenn der Radioapparat Ihres Autos vom System des Schutzes vor dem Diebstahl ausgestattet ist, überzeugen Sie sich, dass Sie den richtigen Kode vor dem Abschalten der Batterie zusammengenommen haben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie nehmen Sie die Anschlussklemmen der Batterie beim arbeitenden Motor ab. Es können die elektronischen Elemente (zum Beispiel, den Generator) andernfalls beschädigt sein.
2. Schalten Sie alle Konsumenten der Elektroenergie aus.
3. Erstens schalten Sie aus und nehmen Sie minussowuju ab, und dann pljussowuju die Klemme, nutzen Sie den Schlüssel aus. Das Abschalten der Leitung von der Klemme der Batterie mit Hilfe des Schlüssels - manchmal, für jene Fälle, wenn die Korrosion die Mutter zerstört hat, für diese Prozedur wird die speziellen Flachzangen gefordert (immer schalten Sie von erstem auch dem Letzten aus schalten Sie die Leitung der Masse an!)
4. Nach dem Abschalten der Klemmen der Batterie dreht sich der elektronische Schlüssel im Zündschloß nicht mehr um, und der Hebel des Selektors AT bleibt blockiert in der Lage "R".

Das Anschließen der Batterie

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich, dass alle Bordkonsumenten der Elektroenergie ausgeschaltet sind.
2. Erstens schalten Sie pljussowuju, und dann minussowuju die Klemme an.
3. Nach dem Anschließen der Batterie muss man die folgenden Arbeiten durchführen:

  Die Anlage der Stunden (siehe das Kapitel die Bedienungsanleitung).
   b) die Einleitung ins Gedächtnis des Kodes des Radioapparats.
   c) Nochmalig justirowka der Seitengläser (siehe das Kapitel die Bedienungsanleitung).
   d) Nochmalig justirowka der geschobenen und gehobenen oberen Luke (siehe das Kapitel die Bedienungsanleitung).
   e) Nochmalig justirowka die Systeme EPS. Dazu drehen Sie das Steuerrad beim arbeitenden Motor von der Stütze bis zum Anschlag um.

Die Prüfung und der Abgang

Bei der Arbeit mit der Batterie ist nötig es bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu unternehmen.

In den Banken der Batterie immer ist in der höchsten Stufe ogneopasnyj der Wasserstoff anwesend, deshalb keinesfalls lassen Sie die Annäherung zu batareje mit der angezündeten Zigarette oder anderen Arten des offenen Feuers zu.

elektrolit die Batterien stellt die Lösung der schwefelhaltigen Säure dar, die beim Treffen ins Gesicht oder auf die offenen Grundstücke des Körpers die ernsten Verletzungen herbeiruft.

Außerdem zerfrisst die Säure die Kleidung und die Farben. Bei der Abschaltung der Batterie immer von erstem schalten Sie das Kabel der Masse aus, und schalten Sie es in die letzte Reihe an!


Bereiten Sie die notwendigen Instrumente vor.

Die Instrumente und die Materialien, die für den Abgang der Batterie notwendig sind

1 — Gesichts- können die Schilde/Schutzbrillen - bei der Entfernung von der Bürste der Spuren der Korrosion des Teilchens der sich kristallisierenden Säure leicht ins Gesicht geraten
2 — die Soda - die Wasserlösung der Soda kann man für die Neutralisation der Korrosion verwenden
3 — Beskislotnyj die Vaseline - aufgetragen auf die Klemmen der Batterie wird die Schicht der Vaseline helfen, ihre Korrosion zu vermeiden
4 — die Verwendung für die Reinigung der Klemmen/Spitzen der Leitungen - wird solche Verwendung mit der Drahtbürste alle Spuren der Korrosion von den Klemmen der Batterie und der Spitzen der Leitungen entfernen
5 — die Durchtränkten Filzscheiben - die Anlage solcher Scheiben auf jede Klemme der Batterie ist es unter die Spitzen der Leitungen unmittelbar wird helfen, die Korrosion zu vermeiden
6 — zeigt sich der Abzieher - manchmal die Spitzen der Leitungen sehr schwierig, von den Klemmen der Batterie, sogar nach der vollen Abschwächung der Muttern/Bolzen abzunehmen. Dieses Instrument wird helfen, die Spitzen senkrecht nach oben ohne Beschädigungen abzunehmen
7 — die Verwendung für die Reinigung der Klemmen/Spitzen der Leitungen - noch ein Typ des säubernden Instruments, die ein wenig geänderte Variante des Punktes 4, die die selben Funktionen erfüllt
8 — die Gummihandschuhe - noch ein Mittel des Schutzes bei der Arbeit mit der Batterie; Sie erinnern sich, dass sich in batareje die Säure befindet!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Abgang der Batterie ist eine sehr wichtige Prozedur, zulassend, die Unterbrechungen im Weg wegen ihrer Entspannung zu vermeiden. Für die Ausführung der Prozedur der Bedienung wird das entsprechende Instrument gefordert.
2. Vor dem Anfang der Prozedur der Bedienung immer schalten Sie den Motor zuerst aus und schalten Sie alle Elektrogeräte ab, dann schalten Sie das Kabel der Masse von der Batterie aus.

Wenn der Radioapparat Ihres Autos vom System des Schutzes vor dem Diebstahl ausgestattet ist, überzeugen Sie sich, dass Sie den richtigen Kode vor dem Abschalten der Batterie zusammengenommen haben.

3. Gewöhnlich sind die Autos der gegebenen Klasse von den Batterien ausgestattet, die nicht den besonderen Abgang fordern. Man kann des Deckels der Dosen und doliwat distillirowannuju das Wasser abnehmen. Die letzten Modelle können mit den Batterien ausgestattet sein, die überhaupt nicht den Abgang fordern, die vollständig versiegelt sind.
4. Nehmen Sie des Deckels ab und prüfen Sie das Niveau elektrolita in jeder der Dosen der Batterie. Er soll höher als Platten sein. Gewöhnlich gibt es auf jeder Dose das Register des Niveaus. Wenn es das Niveau elektrolita als die Norm niedriger ist, ergänzen Sie nur distillirowannoj des Wassers und dann schließen Sie des Deckels der Dosen.

Die Überfüllung der Dosen kann zum Umgießen elektrolita während des beschleunigten Ladens bringen, was die Korrosion und die Beschädigung nächst zu batareje der Komponenten herbeirufen wird!

5. Wenn die positive Klemme und das Kummet der Leitung der Batterie Ihres Autos von der Gummilaufdecke ausgestattet sind, überzeugen Sie sich, dass er gebrochen ist ist beschädigt. Er soll die Klemme vollständig schließen.
6. Man muss die Besichtigung des äußerlichen Zustandes der Batterie auf das Vorhandensein solcher Beschädigungen, wie die Risse im Körper periodisch erzeugen.
7. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung klemmnych der Klemmen der Leitungen der Batterie, gewährleistend die gute elektrische Vereinigung. Prüfen Sie jede der Leitungen nach der ganzen Länge auf das Vorhandensein der Risse und der Schäbigkeiten der Isolierung und der Leitungen.
8. Beim Entdecken der Spuren der Korrosion aus (gewöhnlich säubern Sie darstellend den lockeren Überfall der weißen Farbe) schalten Sie die Leitungen von den Klemmen, von der Bürste poljusnyje die Klemmen und klemmnyje die Klemmen der Leitungen und wieder schalten Sie die Letzten an. Das Erscheinen der Korrosion kann man auf Minimum mittels der Anlage der speziell bearbeiteten Scheiben zurückführen, die es im Verkauf in den Geschäften der Autoersatzteile, oder mittels des Auftragens auf die Klemmen und klemmnyje die Klemmen der Leitungen der Schicht beskislotnogo der Vaseline oder des herankommenden Schmierens nach ihrer Vereinigung gibt.

9. Überzeugen Sie sich, dass sich die Schale der Batterie im befriedigenden Zustand befindet, und der Bolzen klemmnogo der Klemme sicher festgezogen. Wenn die Batterie von der Schale abgenommen wurde (wenden sich zu den Materialien des Kapitels die elektrische Ausrüstung des Motors), verfolgen Sie beschreibend die Prozedur der Abnahme und der Anlage), damit in die Installationszeit darauf die Details oder andere nebensächliche Gegenstände nicht lagen. Bei der Verzögerung klemmnogo der Klemme ziehen Sie seinen Bolzen zu sehr fest nicht fest.
10. Die Spuren der Korrosion von der Schale, des Körpers der Batterie und der umgebenden Oberflächen können mit Hilfe der Wasserlösung der Soda entfernt sein. Tragen Sie die Mischung von der kleinen Bürste auf, geben Sie ihr postojat und dann waschen Sie von der reichlichen Anzahl des reinen Wassers aus.
11. Die metallischen Oberflächen des Autos, ausgesetzt ist nötig es der Korrosion, mit der Grundierung auf zinkowoj der Grundlage abzudecken und dann, zu färben.

Das Laden

Die Produzenten empfehlen, die Batterie vom Auto für ihr Laden abzunehmen, da das Gas, das sich während dieser Prozedur heraushebt, die gefärbten Oberflächen oder die Innenansicht des Autos, je nach der Anordnung der Batterie beschädigen kann. Das schnelle Laden mit den angeschalteten Leitungen der Batterie kann zu den Beschädigungen des elektrischen Systems des Autos bringen.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie allen des Deckels von den Dosen der Batterie (ab wenn gibt es sie) und schließen Sie die Öffnungen vom reinen alten Lumpen, um raspleskiwanije elektrolita zu verhindern. Schalten Sie das Kabel der Masse der Batterie aus und schalten Sie die Leitungen des Ladegeräts zu ihren Klemmen (positiv zu positiv, negativ zu negativ) an, dann werden das Ladegerät ins Netz aufnehmen. Wenn es den Umschalter hat, überzeugen Sie sich, dass er in die Lage "12 In bestimmt ist».

Wenn der Radioapparat Ihres Autos vom System des Schutzes vor dem Diebstahl ausgestattet ist, überzeugen Sie sich, dass Sie den richtigen Kode vor dem Abschalten der Batterie zusammengenommen haben.

2. Wenn Sie das Ladegerät mit dem Strom mehr zwei Ampere benutzen, prüfen Sie die Batterie während des Ladens regelmäßig, um sich zu überzeugen, dass sie nicht überhitzt wurde. Das langsame Ladegerät verwendend, können Sie die Batterie ruhig abgeben, auf die ganze Nacht nach der regelmäßigen Prüfung im Laufe von zwei ersten Stunden geladen zu werden. Beim Laden der Batterien, die nicht den Abgang fordern, können bestimmte Vorsichtsmaßnahmen (zum Beispiel, die Anwendung sehr niskoampernogo das Ladegerät) gefordert werden. Auf solchem batareje kann das präventive Firmenschild, aber sein wenn es es nicht gibt wenden sich hinter der Konsultation an die Vertreterabteilung des Herstellers oder zum Elektriker des Werkstattwagens.
3. Wenn die Banken der Batterie abnehmbar des Deckels haben, prüfen Sie jede Stunde im Laufe von einigen letzten Stunden sarjadnogo des Zyklus die Dichte elektrolita mit der Hilfe areometra. Preiswert areometry existieren im Verkauf in den Geschäften der Autoersatzteile - bei ihrer Anwendung folgen Sie den beigefügten Instruktionen. Die Batterie kann man geladen halten, wenn sich im Laufe von zwei Stunden die Kennziffern ihrer Dichte elektrolita, und selbst elektrolit in den Banken frei pusyritsja nicht ändern. Die Dichte elektrolita in den abgesonderten Banken soll fast identisch sein. Wenn dieser nicht so bedeutet, sind eine oder mehrere Dosen der Batterie auch ihrer ausgefallen ist nötig es zu ersetzen.
4. Nicht haben die den Abgäng fordernden Batterien einige oben eingebaut areometr, habend den Schalter - der Farbenindikator der Stufe des Ladens der Batterie. Der gewöhnlich hell gefärbte Schalter bedeutet, dass die Batterie vollständig geladen ist, und die dunkle Farbe zeugt von der Notwendigkeit des zusätzlichen Ladens. Die genaueren Angaben sind in der Instruktion des Herstellers der Batterie gebracht.
5. Wenn die Batterie versiegelt ist hat eingebaut areometra nicht, können Sie die Stufe des Ladens mit Hilfe angeschaltet zu den Klemmen der Batterie des digitalen Voltmeters prüfen. Die vollständig geladene Batterie wird 12.6 und mehr das Volt vorführen.
6. Die zusätzlichen Informationen über batareje und über den Start des Motors von der äußerlichen Quelle kann man in der Einleitung zur gegenwärtigen Führung finden.