Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Der Motor
   Die Prüfung der Kompression in den Zylinder des Motors
   Die Prüfung des Motors mit Hilfe des Vakuummeters
   Der Riemen serpantinnogo des Antriebes der Hilfsanlagen
   + die 6-Zylinder-Benzinmotoren (M104.944 und M104.990/994)
   - Die 8-Zylinder-Benzinmotoren (M119.970/981 und M119.971/981)
      Des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder - das Detail der Anlage
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe des Blocks der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage kryschek die Ketten des Antriebes GRM
      Der Ersatz der Kette des Antriebes GRM
      Die Prüfung der Phasen der Gaswechselsteuerung
      Der Antrieb GRM - die allgemeinen Informationen, die Bedienung der Komponenten
      Die Abnahme und die Anlage des Reglers der Phasen der Gaswechselsteuerung
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen
      Die Prüfung und die Regulierung der Kontrolllage der Kurvenwellen
      Die Abnahme und die Anlage der Ventile
      Der Ersatz der richtenden Büchse der Ventile
      Der Ersatz der Ringe der Sättel der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage der Kolben
      Die Bezeichnung und die Umfänge der Kolben
      Die Prüfung des Zustandes der Triebstangen
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
   + die 12-Zylinder-Benzinmotoren (М120.980/982)
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM603.971)
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM606.961)
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052 корректор объема газа Е􈎲, by id.

Die Abnahme und die Anlage kryschek die Ketten des Antriebes GRM

Die Abnahme

Die Details der Anlage des Deckels der Kette des Antriebes GRM (1 aus 3), die Anführung des Motors in die Lage 45 ° vor WMT des Kolbens des ersten Zylinders (des Zeigers)

1, 1a, 2 — die Bolzen
01 — die Kerne
4 — der Träger
6 — Natjaschitel der Kette des Antriebes GRM
11 — die Steuerpumpe

31, 34 — das Sternchen abschluß-
Der Kurvenwellen
32, 33 — die Regler der Kurvenwellen
30, 30a — des Deckels


Die Details der Anlage des Deckels der Kette des Antriebes GRM (2 aus 3)

a, b, d, mit — die Bolzen
01 — die Kerne
02 — der Abzieher
03 — der Schnitzeinschub
3 — die Wasserpumpe
14 — der Deckel des Vordernetzes kolentschatoju der Welle

15 — das Netz der Kurbelwelle
35 — der Pfropfen
36 — das Netz
37 — der Finger natjaschnogo des Hebels
33 — Natjaschnoj der Hebel


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bringen Sie den Motor in die Lage 45 ° vor WMT des Kolbens des ersten Zylinders.
2. Blockieren Sie die Kurvenwellen mit Hilfe der Kerne (01).
3. Auf dem linken Kopf des Blocks der Zylinder ziehen Sie die Bolzen (1), (1a) und (2 heraus). Festigen Sie daneben die Stützplatte mit der Pumpe die Verstärker der Lenkung (11) und den verbundenen Hörern.
4. Nehmen Sie die Flure des Deckels (30) und (30a ab).
5. Bezeichnen Sie die gegenseitige Lage der Sternchen (31), (32), (33) und (34) Kurvenwellen und der Kette des Antriebes GRM (des Zeigers).
6. Nehmen Sie natjaschitel (6) Ketten des Antriebes GRM ab.
7. Nehmen Sie die Regler der Kurvenwellen (32), (33) und das Sternchen der Abschlußkurvenwellen (31) und (34 ab).
8. Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab.
9. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Schale ab und senken Sie es.
10. Nehmen Sie die Pumpe des Systems der Abkühlung (3 ab).
11. Wenden Sie den Pfropfen (35) mit uplotnitelnym vom Ring (36 ab).
12. Nehmen Sie mit Hilfe des Abziehers (02) und der Schnitzeinschub (den 03) Finger (37) natjaschnogo des Hebels der Kette des Antriebes GRM ab.
13. Nehmen Sie natjaschnoj den Hebel (38 ab).
14. Wenden Sie die Bolzen (a), (b), (d) und (e) die Befestigungen des Deckels der Kette des Antriebes GRM ab.
15. Nehmen Sie das Vordernetz der Kurbelwelle (15 ab).
16. Nehmen Sie die fette Pumpe (25 ab).
17. Wenden Sie die Bolzen (f), (g) und (h) die Befestigungen des Deckels der Kette des Antriebes GRM (9 ab).
18. Nehmen Sie den Deckel der Kette des Antriebes GRM (9 ab).


Die Details der Anlage des Deckels der Kette des Antriebes GRM (3 3), den Zeigern sind die Stellen des Auftragens des motorischen Öls vorgeführt

f, g, h — die Bolzen
9 — der Deckel der Kette des Antriebes GRM
23, 24 — Uplotnitelnyje des Rings

25 — die Fette Pumpe
26 — die Kette des Antriebes der fetten Pumpe
27 — das Sternchen der Kurbelwelle
29, 29a — die Buchse

Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt. Reiben Sie uplotnitelnyje die Oberflächen ab und schmieren Sie sie germetikom 002 989 47 20 10 ein. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe (23) und (24), schmieren Sie mit dem motorischen Öl der Verlegung ein. Ersetzen Sie das Vordernetz der Kurbelwelle.