Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Der Motor
   Die Prüfung der Kompression in den Zylinder des Motors
   Die Prüfung des Motors mit Hilfe des Vakuummeters
   Der Riemen serpantinnogo des Antriebes der Hilfsanlagen
   + die 6-Zylinder-Benzinmotoren (M104.944 und M104.990/994)
   + die 8-Zylinder-Benzinmotoren (M119.970/981 und M119.971/981)
   - Die 12-Zylinder-Benzinmotoren (М120.980/982)
      Das Luftfilter - das Detail der Anlage
      Des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
      Das Ventil rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase - das Detail der Anlage
      Die Pumpe der Abgabe der Luft
      Die Abnahme und die Anlage der oberen Flure kryschek
      Die Köpfe des Blocks der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Kette des Antriebes GRM
      Der Ersatz der Kette des Antriebes GRM
      Der Antrieb GRM - die allgemeinen Informationen, die Bedienung der Komponenten
      Natjaschitel die Ketten des Antriebes GRM
      Der Regler der Kurvenwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen
      Die Prüfung der Phasen der Gaswechselsteuerung
      Die Prüfung und die Regulierung der Lage der Kurvenwellen
      Der Ersatz der richtenden Büchse der Ventile
      Die Messung der Durchmesser der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Kolben
      Die Prüfung der Triebstangen
      Die Abnahme und die Anlage der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Der Sensor-Schalter des Niveaus des Öls - das Detail der Anlage
      Die fette Pumpe - die Konstruktion und die Details der Anlage
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM603.971)
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM606.961)
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Die fette Pumpe - die Konstruktion und die Details der Anlage

Die Details der Anlage der fetten Pumpe

1 — die Fette Pumpe
6 — der Bolzen
7 — das Sternchen der fetten Pumpe 8, 9 Bolzen mit der Verlegung
10 — der Kompensator
S43 — Der Sensor des Niveaus des Öls


Das Schema der Pumpe und des Filters


1 — Masloprijemnik und der Filter der groben Reinigung der fetten Pumpe
2а — Tandemnyj die fette Pumpe, die erste Stufe
2b — Tandemnyj die fette Pumpe, die zweite Stufe
3 — Redukzionnyj das Ventil
4а — Redukzionnyj das Ventil
4b — das Reduziergetriebe des Drucks des Öls

5 — Protiwodrenaschnyj das Ventil
6 — der Thermostat
7 — Perepusknoj das Ventil des fetten Filters
8 — der Fette Filter
9 — das Ausflußventil des fetten Filters
10 — Luftig masloochladitel
11 — der Sensor des Notdrucks des Öls


Die Konstruktion der zweigestuften fetten Pumpe

1 — der Körper der ersten Stufe der fetten Pumpe
2 — die Walze des Antriebes der ersten Stufe mit napressowannoj vom Zahnrad
2а — das Zahnrad der ersten Stufe
3 — die Welle der Pumpe
3а — das Zahnrad der ersten Stufe
4 — der Körper der zweiten Stufe der fetten Pumpe
5 — Tareltschatyj das Ventil
6 — das Zahnrad der zweiten Stufe
7 — das Zahnrad der zweiten Stufe
8 — der Deckel richtend
9 — der Körper redukzionnogo des Ventiles
10 — der Kolben redukzionnogo des Ventiles
11 — der Blindverschluss
12 — der Deckel mit masloprijemnikom
13 — die Feder
14 — Plunscher
15 — Perepusknoje die Öffnung im Kolben redukzionnogo des Ventiles
15а — der Fette Kanal, der mit der Arbeitskamera verbindet
16 — die Arbeitskamera
17 — die Öffnung unter den Stift
18 — Priwodnaja das Sternchen
D — das Aufgesogene Öl
JE — die Kamera des Aufsaugens
F — der Kanal, der sich mit der Hauptmagistrale verbindet
P — die Druckkamera, den primären Strom des Öls
S — die Druckkamera, den Strom des Öls auf dem Ausgang aus der Pumpe
G — die Öffnung redukzionnogo des Ventiles