Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ Die laufende Bedienung
- Der Motor
   Die Prüfung der Kompression in den Zylinder des Motors
   Die Prüfung des Motors mit Hilfe des Vakuummeters
   Der Riemen serpantinnogo des Antriebes der Hilfsanlagen
   + die 6-Zylinder-Benzinmotoren (M104.944 und M104.990/994)
   + die 8-Zylinder-Benzinmotoren (M119.970/981 und M119.971/981)
   - Die 12-Zylinder-Benzinmotoren (М120.980/982)
      Das Luftfilter - das Detail der Anlage
      Des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
      Das Ventil rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase - das Detail der Anlage
      Die Pumpe der Abgabe der Luft
      Die Abnahme und die Anlage der oberen Flure kryschek
      Die Köpfe des Blocks der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Kette des Antriebes GRM
      Der Ersatz der Kette des Antriebes GRM
      Der Antrieb GRM - die allgemeinen Informationen, die Bedienung der Komponenten
      Natjaschitel die Ketten des Antriebes GRM
      Der Regler der Kurvenwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen
      Die Prüfung der Phasen der Gaswechselsteuerung
      Die Prüfung und die Regulierung der Lage der Kurvenwellen
      Der Ersatz der richtenden Büchse der Ventile
      Die Messung der Durchmesser der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Kolben
      Die Prüfung der Triebstangen
      Die Abnahme und die Anlage der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Der Sensor-Schalter des Niveaus des Öls - das Detail der Anlage
      Die fette Pumpe - die Konstruktion und die Details der Anlage
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM603.971)
   + die 6-Zylinder-Dieselmotoren (OM606.961)
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Die Abnahme und die Anlage der oberen Flure kryschek

Die Abnahme

Die Details der Anlage der oberen Flure kryschek

1a — der Riegel
3 — der Rotor des Verteilers (die Motoren 120.980)
4 — Begunok (der Motor 120.980)
5 — der Schutzdeckel (die Motoren 120.980)
5a — die Verdichtung (der Motor 120.980)
6 — die Gummiverlegung
7 — Uplotnitelnoje der Ring
8 — der Behälter der Pumpe des Verstärkers der Lenkung

9a — der Stutzen des Systems der Abkühlung
11 — der Träger
12 — die Pumpe des Verstärkers der Lenkung
12a — der Adapter der Pumpe des Verstärkers der Lenkung
12b — die Verdichtung
13 — die Richtende Brücke
30 — der Rechte Vorderdeckel
30a — der Linke Vorderdeckel


Die Details der Anlage des Stützträgers

11 — der Träger
13, 14 — die Bolzen М8х85


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder ab.
2. Nehmen Sie den Heizkörper ab.
3. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes des Generators ab.
4. Nehmen Sie den Körper des Thermostaten ab.
5. Nehmen Sie den richtenden Werbefilm ab.
6. Nehmen Sie den Stutzen (9a) die Systeme der Abkühlung ab.

7. Nehmen Sie den Rotor und begunok (4) Verteiler (die Motoren einer Serie 120.980) ab.
8. Nehmen Sie den Schutzdeckel und die Verdichtung ab.
9. Heben Sie den Behälter der Pumpe des Verstärkers der Lenkung nach oben und nehmen Sie es zusammen mit den Hörern ab.
10. Wenden Sie den Träger (11 ab) und nehmen Sie es ab.
11. Wenden Sie den Adapter (12a) der Pumpe des Verstärkers der Lenkung (12 ab).
12. Wenden Sie die Bolzen (die Zeiger) ab und nehmen Sie die Flure des Deckels ab.
13. Ersetzen Sie die Gummiverlegung und uplotnitelnoje den Ring unter den Stutzen des Systems der Abkühlung.
14. Reiben Sie uplotnitelnyje die Oberflächen des Vorderdeckels und des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
15. Prüfen Sie die Verlegungen der richtenden Brücke der Kette des Antriebes GRM auf die Abwesenheit der Spuren der Beschädigungen und, wenn es notwendig ist, ersetzen Sie es.

Die Anlage

Bei der Anlage ober kryschek überzeugen sich, dass die Gummiverlegung nach unten (der Zeiger nicht verschoben ist)

1 — die Buchse
2 — Uplotnitelnaja die Kante des Netzes
31 — der Finger des richtenden Hebels


Die Bolzen der Befestigung des linken oberen Deckels (der rechte obere Deckel ist spiegelartig bestimmt)

1, 2 — die Bolzen М8х65
3 — die Bolzen link ober М8х50 recht ober М8х65


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Tragen Sie germetik 002 989 7320 10 in den Falz des Deckels der Kette des Antriebes GRM der linken und rechten Köpfe der Zylinder auf. Stellen Sie die neue Verlegung (ohne germetika) in den trockenen Falz ein. Schmieren Sie das Oberteil der Verlegung mit dem motorischen Öl ein. Selb germetikom schmieren Sie die Kontaktoberflächen des Kopfes des Blocks der Zylinder ein.

2. Auf den Motoren 120.980 stellen Sie die Buchse (1) auf die Abschlußkurvenwelle fest. Schmieren Sie uplotnitelnuju die Kante des radialen Netzes mit (dem 2) motorischen Öl ein.
3. Stellen Sie die Flure des Deckels fest. Bei ihrer Anlage überzeugen sich, dass die Gummiverlegung nach unten nicht verschoben ist, nehmen Sie die Fase vom unteren Teil der Verlegung ab. Auf dem linken Deckel nehmen Sie den Pfropfen (31), den Finger des richtenden Hebels und pereustanowite sie nach der Anlage des Deckels ab.
4. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung kryschek fest. Ziehen Sie die unteren Bolzen von erstem fest.
5. Weiter wird die Anlage in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt. Der Ausschnitt auf begunke (4) soll mit dem Finger auf der Kurvenwelle vereint werden.