Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   - Die Zündanlagen und die Verwaltungen des Motors - die allgemeinen Informationen
      Die Prüfungen des Steuersystemes die Zündung und der Einspritzung
      Die Suche der Defekte - die allgemeinen Informationen und die vorläufigen Prüfungen
      Die Prüfung und die Regulierung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
      Die Zündkerzen
      Die Selbstdiagnostik der Systeme der Röhrensteuerung OBD
      Die Diagnostik des elektronischen Systems der automatischen Klimaanlage der Luft (die kW)
      Die Anwendung des Oszillographen für die Beobachtung der Signale des Steuersystemes
      Die Zündspulen - das Detail der Anlage
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Sensors der Lage der Kurvenwelle (CMP)
      Der Zündverteiler (die Motoren M119.97) - das Detail der Anlage
   + die Systeme der Ladung und des Starts
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Sensors der Lage der Kurvenwelle (CMP)

Die Abnahme

Die Details der Anlage des Sensors CMP

1 — Uplotnitelnoje der Ring
2 — die Regelungsscheibe
3 — der Bolzen
4 — der Sensor CMP
5 — der Kontaktstecker


Die Regulierung des Spielraums des Sensors CMP

1 — Schtschup
2 — der Sensor CMP



 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder ab.
2. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie den Sensor CMP, uplotnitelnoje den Ring und die Regelungsscheibe ab.

Die Anlage und die Regulierung

Die Nichterfüllung der Prozedur der Regulierung des Spielraums des neuen Sensors CMP kann zu seinem Ausgang außer Betrieb bringen!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bei der Anlage auf die Stelle des alten Sensors gelten Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten, - vergessen Sie nicht, uplotnitelnoje den Ring zu ersetzen.
2. Bei der Anlage des neuen Sensors stellen Sie uplotnitelnoje den Ring fest, stellen Sie den Sensor fest, dann prowernite die Kurbelwelle so damit hat sich das Segment des Sternchens der Kurvenwelle gegenüber dem Sensor erwiesen.
3. Bei der Hilfe schtschupa leswijnogo des Typs messen Sie die Größe des Spielraums zwischen dem Sensor und dem Segment des Sternchens. Die geforderte Größe des Spielraums bildet 0.4-0.6 mm. Notfalls erzeugen Sie die entsprechende Korrektur mittels der Auslese der neuen Regelungsscheibe, - werden die Scheiben im Umfang der Dicken von 0.1 bis zu 1.0 mm mit dem Schritt in 0.1 mm ausgegeben.
4. Die Regulierung beendet, ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Sensors mit der geforderten Bemühung fest.