Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
   Der Vorderdeckel der Getriebe - das Detail der Anlage
   Die Abnahme und die Anlage des hinteren Deckels der Getriebe
   - RKPP 717.438
      Die Abnahme und die Anlage zwischen- kartera
      Die Prüfung des Spielraums der führenden und Zwischenwellen
      Die Auseinandersetzung und die Montage der getriebenen Welle
      Die Abnahme und die Anlage der führenden und getriebenen Zahnräder
      Der Ersatz der Kugellager RKPP mit № 6141001
      Der Ersatz der konischen Rollenlager der Getriebe bis zu № 6141000
      Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen - das Detail der Anlage der Elemente
   + RKPP 717.454
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Der Ersatz der konischen Rollenlager der Getriebe bis zu № 6141000

Die Auseinandersetzung

Der Ersatz der konischen Rollenlager der Getriebe bis zu № 6141000: (1), (3), (36), (39), (41)

Die konischen Rollenlager
2 — die führende Welle
20 — die Getriebene Welle
40 — die Zwischenwelle
43, 45, 95, 97 — die Äusserlichen Schellen der Lager
49 — die Zwischenplatte


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wypressujte das konische Rollenlager (1) von der führenden Welle (2).
2. Wypressujte das hintere konische Rollenlager (36) von der getriebenen Welle (20).
3. Wypressujte das konische Vorderrollenlager (39) von der Zwischenwelle (40).
4. Wypressujte das hintere konische Rollenlager (41) von der Zwischenwelle (40).
5. Wypressujte die äusserlichen Schellen (43), (45), (95) und (97) mit der Hilfe wykolotki.

Die Montage

Die Montage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt.