Mercedes S-Class W-140

1991-1999 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mercedes S-Class
+ die Autos Mercedes-Benz der Klasse S (W-140)
+ die Bedienungsanleitung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   + das Stromversorgungssystem und der Einspritzung des Brennstoffes des Benzinmotors - die allgemeinen Informationen
   + das System der Einspritzung des Brennstoffes des Dieselmotors - die allgemeinen Informationen
   + das Steuersystem die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung HFM-SFI (den 6-Zylinder-Benzinmotoren)
   + die Steuersysteme der Motor LH-SFI und ME-SFI (die 8-Zylinder-Benzinmotoren)
   - Die Steuersysteme die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung ME-SFI und LH-SFI (die 12-Zylinder-Benzinmotoren)
      Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale mit inschektorami
      Der diafragmennyj Regler des Drucks des Brennstoffes - das Detail der Anlage
      Das Messgerät des Luftstroms - das Detail der Anlage
      Die ljambda-Sonde - das Detail der Anlage
      Der Sensor der Lage der Kurbelwelle (CKP) die Details der Anlage
      Die Sensoren der Detonation - das Detail der Anlage
   + das Steuersystem die Einspritzung des Brennstoffes (die Dieselmotoren einer Serie ОМ603.971)
   + das Steuersystem die Einspritzung des Brennstoffes (die Dieselmotoren einer Serie ОМ606.961)
   + das System der Turboaufladung - die allgemeinen Informationen
   Die Systeme der Senkung der Giftigkeit der Ausgabe - die allgemeinen Informationen
   Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase - die allgemeinen Informationen
   Der katalytische Reformator (die Benzinmodelle)
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Awtomatitscheckaja die Transmission
+ die Kupplung
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ac366052

Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale mit inschektorami

Das Steuersystem die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung LH-SFI

Die Abnahme

Die Details der Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale mit inschektorami die Steuersysteme die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung LH-SFI

16 — die Bolzen
16/8 — Uplotnitelnoje der Ring
17 — die Brennstoffverteilungsmagistrale
17/2 — Wiederkehrend topliwoprowod
17/3 — Verschärfend topliwoprowod
Y62 — Inschektory


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Verringern Sie den Druck des Brennstoffes in der Verteilungsmagistrale mittels des speziellen Ventiles.
2. Nehmen Sie den Deckel der Leitungen auf dem Schott der motorischen Abteilung ab.
3. Schalten Sie den Vakuumhörer AT auf der Einlassrohrleitung aus.
4. Nehmen Sie den oberen Deckel des Zündverteilers ab.
5. Schalten Sie alle elektrischen Leitungen aus, die über dem Verteiler gehen.
6. Schalten Sie den Vakuumhörer von diafragmennogo des Reglers des Drucks aus.
7. Schalten Sie verschärfend (17/3) und wiederkehrend (17/2) topliwoprowody aus.
8. Schalten Sie die Stecker (den Zeiger) aus.
9. Wenden Sie die Bolzen (16 ab).
10. Nehmen Sie den Verteiler (17) zusammen mit inschektorami von der Einlassrohrleitung ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Das Steuersystem die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung ME-SFI

Die Abnahme

Die Details der Anlage der Brennstoffverteilungsmagistrale mit inschektorami die Steuersysteme die Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung ME-SFI

17 — die Brennstoffverteilungsmagistrale
17/2 — Wiederkehrend topliwoprowod
17/3 — Verschärfend topliwoprowod
Y62 — Inschektory


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Verringern Sie den Druck des Brennstoffes in der Verteilungsmagistrale mit Hilfe des speziellen Ventiles.
2. Nehmen Sie den Deckel der Leitungen auf dem Schott der motorischen Abteilung ab.
3. Schalten Sie den Vakuumhörer AT auf der Einlassrohrleitung aus.
4. Nehmen Sie allen stjaschnyje die Bande der elektrischen Leitungsanlage über dem Verteiler ab.
5. Schalten Sie den Vakuumhörer von diafragmennogo des Reglers des Drucks des Brennstoffes aus.
6. Schalten Sie verschärfend (17/3) und wiederkehrend (17/2) topliwoprowody aus.
7. Schalten Sie die Stecker (den Zeiger) aus.
8. Wenden Sie die Bolzen (16 ab).
9. Nehmen Sie den Verteiler (17) zusammen mit inschektorami ab. Prüfen Sie inschektory.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt.